Öffnungszeiten:

Termine nach Vereinbarung!

Wir sind ständig für unsere Kunden unterwegs, daher bitte vorher anrufen:

0151 11 60 63 77

Call

Send SMS

Call from mobile

Add to Skype

You'll need Skype CreditFree via Skype

Telefon:

05305/202912

Adresse:

Küchen + Service

Am Bockshorn 8 B

38173 Sickte

Kräuterfrische konservieren

Welche Sorten eignen sich fürs Einfrieren?

Bald gibt es Kräuter im Überfluss. Kann man sie haltbar machen? Am einfachsten ist das Einfrieren. Unkompliziert bei den Kräutern, die man mitkochen kann: Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kerbel, Borretsch, Zitronenmelisse, Salbei. Einfach kleingezupft oder geschnitten mit etwas Wasser in einen Eiswürfelbehälter füllen.

Raffiniert ist das Einfrieren in Fett. So geht's: Kresse, Estragon und Basilikum kleingehackt mit der dreifachen Menge an Butter oder Olivenöl vermischen und ebenfalls in Eiswürfelbehälter füllen. Koriandergrün mag keine Kälte, deshalb stellt man am besten eine pürrierte Paste aus Koriander und Olivenöl im Verhältnis 2:1 her. Diese Paste kann man dann portionsweise einfrieren.

SCHLIESSEN